Archiv

Gedanken, die 1.

>>"Wohin ist Gott?", rief er, "ich will es euch sagen! Wir haben ihn getötet - ihr und ich! Wir alle sind seine Mörder! Aber wie haben wir dies gemacht? Wie vermochten wir das Meer auszutrinken? Wer gab uns den Schwamm, um den ganzen Horizont wegzuwischen? Was thaten wir, als wir diese Erde von ihrer Sonne losketteten? Wohin bewegen wir uns? Fort von allen Sonnen? Stürzen wir nicht fortwährend? Und rückwärts, und seitwärts, vorwärts, nach allen Seiten? Giebt es noch ein oben und ein unten? Irren wir nicht wie durch ein unendliches Nichts? Haucht uns nicht der leere Raum an?"<<

[...]

>>Hier schwieg der tolle Mensch und sah wieder seine Zuhörer an: auch sie schwiegen und blickten befremdet auf ihn. Endlich warf er seine Laterne auf den Boden, dass sie in Stücke sprang und erlosch. "Ich komme zu früh", sagte er dann, "ich bin noch nicht an der Zeit. Diess ungeheure Ereigniss ist noch unterwegs und wandert, - es ist noch nicht bis zu den Ohren der Menschen gedrungen...<<

F. Nietzsche, Fröhliche Wissenschaft("Der tolle Mensch" )
 

 

 

>>Auf die Schiffe, ihr Philosophen<<

F. Nietzsche, Fröhliche Wissenschaft("Auf die Schiffe!" )

 

Links:

https://secure.wikimedia.org/wikipedia/de/wiki/Nietzsche https://secure.wikimedia.org/wikipedia/de/wiki/Klassische_Philologie https://secure.wikimedia.org/wikipedia/de/wiki/Nihilismus https://secure.wikimedia.org/wikipedia/de/wiki/Agnostizismus https://secure.wikimedia.org/wikipedia/de/wiki/Freigeist https://secure.wikimedia.org/wikipedia/de/wiki/Die_fr%C3%B6hliche_Wissenschaft https://secure.wikimedia.org/wikipedia/de/wiki/Also_sprach_Zarathustra

1 Kommentar 10.3.07 00:48, kommentieren



Just a few lyrics to think about...

"Tell where I'm going to
Got nothing I wanna lose
Round and round and back again
Grin upon my fuckin head

Nothin's comin
I feel your death
Nothin's comin

Fallin' in or outta space
So sick of our human race
All for one ain't nothing real
Tell you how I fuckin feel"

 The Vines - Nothin's comin (Vision Valley, 2006)

 

"I'm gonna get free
I'm gonna get free
I'm gonna get free
Ride into the sun"

 The Vines - Get Free (Highly Evolved, 2002)

 

"Time passes by
And from it, i cannot hide"

  The Subways - Lines of Light (Young for Eternity, 2006) 

 

"I don't know how else to put this.
It's taking me so long to do this.
I'm falling asleep and I can't see straight.
[...]
Tell me I should stick around for you.
Tell me I can have it all.
I'm still too tired to care and I got to go."

 Stone Sour -  Zzyxz Rd. (Come What(ever) May, 2006)

 

"Are we so alone, so distant, so forgotten
as we think ourselves to be?
These are our lives, but did they ever even matter?
Are we worth remembering?"

 Rise Against - Tip The Scales (Siren Song Of The Counter Cult, 2004)

1 Kommentar 10.3.07 01:13, kommentieren

Von tausend und Einem Ziele

>>Leben könnte kein Volk, das nicht erst schätzte; will es sich aber erhalten, so darf es nicht schätzen, wie der Nachbar schätzt. Vieles, das diesem Volke gut hiess, hiess einem anderen Hohn und Schmach: also fand ich's.[...]

Wahrlich, die Menschen gaben sich alles ihr Gutes und Böses. Wahrlich, sie nahmen es nicht, sie fanden es nicht, nicht fiel es ihnen als Stimme vom Himmel.

Werthe legte erst der Mensch in die Dinge, sich zu erhalten, -
er schuf erst den Dingen Sinn, einen Menschen-Sinn!

Darum nennt er sich >Mensch<, das ist: der Schätzende.

Schätzen ist Schaffen: hört es, ihr Schaffenden![...]<<

F. Nietzsche, Also sprach Zarathustra("Von tausend und Einem Ziele" )

1 Kommentar 11.3.07 16:06, kommentieren

Just another few lyrics...

"So as your blood's running thin
Your time's running out
No one will be listening
Not even when you shout
When your angels turn to devils
You'll finally figure out
That no one will be with you in the end"

 Sum 41 - Welcome to hell (Chuck, 2004) 

 

"Theres no solution
give me truth to my conviction
is my own confusion
reality or fiction
am I out of my mind?
"

 Sum 41 - There's no solution (Chuck, 2004)

 

"[...]
We make it so damn easy
We get bored
[...]
I can't take your sillyworld
I can't take your sillyworld no more "

 Stone Sour - Sillyworld (Come What(ever) May, 2006)

 

"If we're the flagship of peace and prosperity
we're taking on water and about to fucking sink
no one seems to notice, No one even blinks
the crew all left the passengers to die under the sea

Countdown
to the very end"

 Rise Against - State of the Union(Siren Song Of The Counter Cult, 2004)


"We see the iceberg from 15 miles away
The captain orders the ship to 'stay the course';
'Full speed ahead' shouts the accurst
The next thing we heard was, 'Rich women and children first'
The ship is listing, the captain's placing blame on the iceberg
'That berg attacked us, I am declaring war on the Arctic'
Who could ever have predicted the greatest ship could so easily sink (duh)"

 NoFX - USA-Holes(Wolves In Wolves Clothing, 2006)
 

1 Kommentar 11.3.07 23:27, kommentieren

Gedanken, die 2.

" Let me slip away, I'm barely holding on
Every now and then I feel the end of us
"

+44 - Weatherman(When your heart stops beating, 2006)


Nachtrag: 

>>Geist ist das Leben, das sich selber in's Leben schneidet: an der eignen Qual mehrt es sich das eigne Wissen, - wusstet ihr das schon?[...]<<

F. Nietzsche - Also sprach Zarathustra ("Von den berühmten Weisen" ) 

13.3.07 20:41, kommentieren

Nur Narr! Nur Dichter!

>> Warum? sagte Zarathustra. Du fragst warum? Ich gehöre nicht zu Denen, welche man nach ihrem Warum fragen darf.

Ist denn mein Erleben von Gestern? Das ist lange her, dass ich die Gründe meiner Meinungen erlebte.
Müsste ich nicht ein Fass sein von Gedächtniss, wenn ich auch meine Gründe bei mir haben wollte?
Schon zuviel ist mir's meine Meinungen selber zu behalten; und mancher Vogel fliegt davon.

Und mitunter finde ich auch ein zugeflogenes Thier in meinem Taubenschlage, das mir fremd ist, und das zittert, wenn ich meine Hand darauf lege.<<

 

F. Nietzsche, Also sprach Zarathustra("Von den Dichtern" )

21.3.07 01:30, kommentieren

Der Gewissenhafte des Geistes

>>Lieber Nichts wissen, als Vieles halb wissen! Lieber ein Narr sein auf eigne Faust, als ein Weiser nach fremdem Gutdünken! Ich - gehe auf den Grund:
- was liegt daran, ob er gross oder klein ist? Ob er Sumpf oder Himmel heisst? Eine Hand breit Grund ist mir genung: wenn er nur wirklich Grund und Boden ist![...] <<

 F. Nietzsche, Also sprach Zarathustra("Der Blutegel" )

>>Das intellectuale Gewissen. - Ich mache immer wieder die gleiche Erfahrung [...]: den Allermeisten fehlt das intellectuale Gewissen;[...]. Ich will sagen: Die Allermeisten finden es nicht verächtlich, diess oder jenes zu glauben und darnach zu leben, ohne sich vorher der letzten und sichersten Gründe für oder wider bewusst worden zu sein und ohne sich auch nur die Mühe um solche Gründe hinterdrein zu geben, - die begabtesten Männer und die edelsten Frauen gehören noch zu diesen >Allermeisten<[...] nicht zu fragen [...]- das ist es, was ich als verächtlich empfinde,[...]

 F. Nietzsche, Fröhliche Wissenschaft("Das intellectuale Gewissen" ) 

21.3.07 01:38, kommentieren